|

Flugsportclub Ikarus Abtenau


Brandlehner - Home Startseite | << zurück << | Kronreif Anton




Flugsportclub Ikarus Abtenau
Toni Kronreif, vulgo "Lee"

News: Mit dem Advance Sigma 5 in der Farbe orange fliegt Toni wieder ganz vorne mit. Strecken über 100 km wie die Wolfgangseerunde oder die Tennengebirgs-Nord-Südüberquerung bewältigt er im Alleingang.

Der Toni war ein Mann der ersten Stunde. In den Anfangsjahren zählte er zu den Vielfliegern.
So war es kein Wunder, dass er einmal auch bei nicht so günstigen Verhältnissen am Einberg war und sich da den "schiachen" Namen "Lee" geholt hat. Vorübergehend hat er sich einige Jahre mehr dem Radsport zugewandt, seit er aber jetzt seinen neuen Schirm hat, ist er wieder voll im Geschehen. Besonders beeindruckt er die Jungen nicht nur mit seinen Flugerfahrungen sondern auch mit seinen unterhaltsamen Diashows.
Für den Startplatz "Hochstall" hat er sich sehr verdient gemacht und alle Wege herauf vom Sallabach oder Tiefenbach gut ausgetreten.
Im Herbst und Winter 2004 hat er einen neuen Startplatz in der Einberg Südwand erschlossen, der ihm zu Ehren "Leeleiten" getauft wurde.

Toni 2002 beim Soaren und Thermikfliegen in Buzet, Kroatien:


Beim Brehm Herbst 2002


Nach dem 15. Platz bei der Frühjahrsmeisterschaft 2002



(c) Flugsportclub Ikarus Abtenau, Impressum