|

Flugsportclub Ikarus Abtenau


Brandlehner - Home Startseite | << zurück << | Bassano 2001




Flugsportclub Ikarus Abtenau
Bassano zu Ostern 2001: Fotos alle: Hauser Sepp
Bei Sauwetter in Abtenau gings am Freitag zeitig in der Früh ab nach Bassano. Hauser mit den 3 Andi´s fuhr über die Pässe (Ankunft ca 13 Uhr) das "gefürchtete Trio" (Präsi, Geg, Wegei) mit Roli gaste über die Autostrada (Ankunft 11.30 Uhr) die Fünf im Bus erreichten Bassano schon am Vormittag und hatten zu Mittag schon den ersten Gleitflug hinter sich. Am Nachmittag ging es für alle richtig zur Sache. Start am Campo Croce die einen oder am Grappa die anderen. Die meisten landeten nach stundenlangen Flügen wieder top. Steigwerte super bis 10m/sec. Basis recht niedrig, Grappa meist eingehüllt. Abends Pizzeria in Semonzo , "Brückenwirt" und 1 Palette im Hotel "Pigalle", Studio 214.

Samstag: Tom kam mit den 3 Jüngsten nach. Vormittags ging nichts, Neuschnee am Grappa, Auffahrt erst gegen 14 Uhr, dann super, Flüge unbegrenzt, Basis auf 3000 m lt. Wegei, allerdings kalt, Startplatz Grappa 2 Grad minus. Handschuhe erzielten Höchstpreise, viele Zwischenlandungen zum Fingerenteisen. Abends Pizzeria an der Ponte vecchio und "Brückenwirt".

Sonntag: Alle 17 starten am Grappa, ca 12 Uhr. Streckenbewerb für die Cracks ca 15 km West zum Doppelsender, retour zur Kapelle am Ostende M.Grappa und Toplanding am Grappa (ca 40 km). Für die Youngsters freie Aufgabe.
here the results:
1. Brandlehner Thomas, Argon
2. Auer Georg (+30 sec.), Proton GT
3. Grünwald Franz ( + 12 min), Argon
4. Brandlehner Peter ( ohne 2. Boje) Vertex
5. Putz Andreas (ohne 2. Boje), Omega 5
6. Hauser Sepp (ohne 2. Boje), Sector
7. Quehenberger Christian (nach 4 Std. Kampf knapp am Grappa gescheitert), Proton
8. Rettenbacher Rudi, Proton GT
9. Rettenbacher Martin (als 3. im Ziel mit Tom und Geg, aber1. Boje nicht ok), Bonanza
Rettenegger Hannes, Astral
Pranieß Andi, Astral
Machart Roland, Flame
Youngsters: Tolle Flüge
Besondere Ehrung -"Überflieger"- für Auer Andreas auf Compact für Toplandung nach
3 Std.
Am Landeplatz: Eder Andreas, Graffity
Windhofer Markus,
Gsenger Josef,
Reschreiter Georg, Phocus

Danach Tagliatelle etc am Grappa. (Schofför mit Grappa, Amigo Franco) Siegerehrung abends an der Bar im Pigalle.

Montag: Wetter trüb, Heimfahrt.
Weitere Bilder:



(c) Flugsportclub Ikarus Abtenau, Impressum